IN FORM Mittagstisch

IN FORM, BAGOS; Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat gemeinsam mit der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) das Projekt „IN FORM Mittagstisch für ältere Menschen“ ins Leben gerufen. Ziel ist es, ein ausreichendes Angebot an Mittagstischen – gerade auch in ländlichen Regionen – zu schaffen und dauerhaft zu etablieren. Darüber hinaus will das Projekt älteren Menschen vermitteln, wie wichtig eine gesunde Lebensweise zur Erhaltung der Leistungsfähigkeit und damit auch der Selbstständigkeit ist. Weiterlesen

Jahresplaner 2017 Qualifizierungen und Veranstaltungen für die altengerechte Quartiersentwicklung

Von der Vision zur Realität

Die Menschen eint mehrheitlich der Wunsch, das Leben in den vertrauten sozialen und räumlichen Bezügen, also in ihrem „Quartier“, selbstbestimmt gestalten zu können. Für eine erfolgreiche altengerechte Quartiersentwicklung sind viele verschiedene Bausteine, Ideen und engagierte Akteure notwendig.

Weiterlesen

Jetzt anmelden! Nächster Workshop „Lebendige Nachbarschaften gestalten“ startet am 5. April 2017

Auch in diesem Jahr bietet Forum Seniorenarbeit NRW wieder einen internetgestützten Workshop zum Aufbau von Nachbarschafts-Projekten an. Er startet am 5. April und geht bis zum 6. Juli 2017. Neben vier Präsenztagen, die in der Akademie Biggesee in Attendorn stattfinden, gibt es zwei längere Onlinephasen, wo sich die Workshopteilnehmenden austauschen und an ihren Projektideen arbeiten.

Weiterlesen

Buchtipp: Quartier und Gesundheit

„Health is created and lived by people within the settings of their everyday life; where they learn, work, play, and love“ (WHO 1986).

Dass die Lebensbedingungen eines Quartiers profunden Einfluss auf die Gesundheit seiner Bewohner*innen hat, ist spätestens seit der Ottawa-Charta, die dieses Jahr ihren nunmehr dreißigsten Geburtstag feiert, bekannt und im Fokus zahlreicher gesundheitsfördernder Handlungsstrategien. Weiterlesen

Konfliktmoderation in Gruppen – Praxisworkshop für freiwillig Engagierte in Initiativen, Vereinen und Selbsthilfegruppen

Konflikte und Auseinandersetzungen sind ein selbstverständlicher Teil des menschlichen Zusammenlebens. Auch in Gruppen, die ein gemeinsames Anliegen vertreten – sei es in der Freizeit, im Sport, in Kirchengemeinden oder in der Selbsthilfe – kann es zu Spannungen und Streit kommen. Konflikte entstehen, wenn unterschiedliche Ansichten und Interessen aufeinander stoßen, die wechselseitig im Widerspruch stehen und einer Lösung bedürfen. Entscheidend ist nicht, Konflikte zu vermeiden, sondern eine gute Form zu finden, um Konflikte auszutragen. Weiterlesen

Advent, Advent – auch bei uns geht ein Türchen auf: Beispielsammlung Immovielien

24 Projekte haben wir im Jahr 2016 besuchen und kennenlernen dürfen und von ihnen viel Inspiration und Lernstoff gesammelt. Was liegt da näher, als Euch diese im Advent zu präsentieren? Jeden Tag geht bei uns in den Social Media Kanälen Facebook und Twitter ein Türchen auf. Lasst Euch von den Visionen anstecken! Oder: Einfach auf das richtige Türchen oben klicken und los geht es… Weiterlesen

Integrationspreis 2017: „Zusammenleben mit neuen Nachbarn“

„Integrationspreis 2017“ ausgelobt: Machen Sie mit und melden Sie Ihr Projekt beim Wettbewerb an!

Zum ersten Mal loben der Deutsche Städtetag, der AWO Arbeiterwohlfahrt Bundesverband, der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen, der vhw-Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung und der Deutsche Mieterbund gemeinsam den
bundesweiten Wettbewerb zum „Integrationspreis 2017“ aus.
Er findet unter dem Motto „Zusammenleben mit neuen Nachbarn“
mit Unterstützung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit statt. Weiterlesen

Goldideen für’s Miteinander

goldideen_wettbewerb_2016„Die schönsten Nachbarschaftskationen 2016“ sind laut, politisch und bunt: Die Ideenvielfalt der Bewerberprojekte reicht vom nachbarschaftliches Musikfestival in Leer, über hochgesteckte Ziele bei Dorfverschönerungen in Ziegendorf, bis hin zur Strick-Guerilla gegen rechte Parolen in Chemnitz. Weiterlesen